Schulgebühren

Douglas House Entrance Deutsche Schule London / German School London
School Yard / Pausenhof Deutsche Schule London / German School London
Douglas House Deutsche Schule London / German School London

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Unsere Schulgebühren und zusätzliche Kosten werden regemässig überprüft und unterliegen gelegentlichen Anpassungen. Es gelten der Elternvertrag und die üblichen Schulrichtlinien.

Anmeldegebühr
Mit Einreichung des Anmeldeformulars ist eine Anmeldegebühr von £500 zu entrichten. Der Aufnahmeantrag kann erst nach Eingang der Anmeldegebühr bearbeitet werden. 

Kaution/Entwicklungsfondszahlung
Bei Annahme eines Schulplatzes ist für jeden neuen Schüler eine Zahlung von £4.250 fällig. Dieser Betrag setzt sich aus einer rückzahlbaren Kaution in Höhe von £3.000 und einem nicht rückzahlbaren Beitrag von £1.250 zum Schulentwicklungsfonds zusammen. Dieser Fonds trägt zur Instandhaltung und Entwicklung der Schule, einschließlich Renovierungs- und Bauprojekten sowie Investitionen in die IT-Infrastruktur bei. Wenn die Kaution und der Beitrag zum Schulentwicklungsfonds nicht innerhalb der festgelegten Frist gezahlt werden, verfällt die Zusage für den Schulplatz, und die Deutsche Schule kann den Platz an eine andere Person vergeben.

Schulgebühren
Das Schulgeld wird vom Vorstand des Deutschen Schulvereins für den Zeitraum eines Schuljahres festgelegt. Das Schulgeld für alle Jahrgangsstufen vom Kindergarten bis zur 12. Klasse für das Schuljahr 2022/23 beträgt £9.140 für das gesamte Schuljahr, zahlbar in zwei Raten von je £4.570 für das Wintersemester (15. August) und für das Sommersemester (15. Januar). 

Ein Platz an der Schule ist erst dann garantiert, wenn die Gebühren gezahlt wurden.
Familien, deren Kind die Schule länger als fünf volle Schuljahre besucht hat, erhalten derzeit eine Ermäßigung von 15 % auf das Schulgeld für dieses Kind. Diese Ermäßigung wird automatisch für das Jahr gewährt, das auf die Vollendung von fünf vollen Schuljahren folgt.

In finanziellen Härtefällen besteht die Möglichkeit, eine Ermäßigung des Schulgeldes zu beantragen. Begründete und dokumentierte Anträge sind an den Deutschen Schulverein zu richten. Antragsformulare finden Sie auf unserer Webseite. Anträge können erst dann bearbeitet werden, wenn einem Kind ein Platz an der Schule angeboten wurde und dieser angenommen wurde. Anträge werden nur einmal im Jahr bearbeitet und müssen bis zum 01. Juni eingereicht werden, um eine Ermäßigung für das nächste Schuljahr zu erhalten. Alle Anträge werden streng vertraulich behandelt.

Andere Gebühren und Beiträge
Der Schweizer Elternverein erhebt von schweizer Eltern einen zusätzlichen Betrag von £390 für die Bereitstellung einer schweizer Lehrkraft. Dieser Betrag ist an die Deutsche Schule zu entrichten. Alle Eltern sind eingeladen, Mitglied des Deutschen Schulvereins zu werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt £25 pro Jahr und Person.

Zusätzliche Dienstleistungen und außerschulische Aktivitäten
Das Nachmittagsprogramm für Kindergarten und Vorschule, verlängerte Schultage, AGs und andere außerschulische Angebote und Zusatzleistungen wie Bücher, Ausflüge, Cafeteria, Schulbus etc. werden angeboten und gesondert berechnet. Werden Aktivitäten/Leistungen pro Schul- oder Halbjahr angeboten und gebucht, können diese Leistungen in der Regel nicht storniert werden. Nähere Einzelheiten zu eventuell wirksam werdenden Ausnahmefällen finden Sie auf den jeweiligen Anmeldeformularen. Es gelten die üblichen Bestimmungen. Schüler_innen können bei Fehlverhalten und Nichteinhaltung von Regeln und Anweisungen von der Aktivität ausgeschlossen werden. In solchen Fällen werden keine Erstattungen vorgenommen. Für Zusatzleistungen und außerschulische Aktivitäten gibt es keine Ermäßigungen.

Bankverbindung: German School Association-HSBC Bank-Account No. 21594419-Sort Code 40-26-12 IBAN: GB90HBUK40261221594419 BIC: HBUKGB4111G