Lese - und Rechtschreibförderung

Lese- und Rechtschreibförderung Beratung bei Legasthenie & Leserechtschreibschwäche 

Der Bedarf an Lese- und Rechtschreibförderung nimmt auch aufgrund der steigenden Zahl an bilingualen/mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern an der DSL einen großen Stellenwert ein. Das Unterstützungsangebot wurde hier in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert. Unsere Aufgabe ist es, Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 in Förderstunden (LRF) und in Klassen 7 bis 12 flexibel in Bezug auf Lesen und Rechtschreibung zu unterstützen. 

In diesem Rahmen stehen wir Schülerinnen und Schülern, Lehrern und  Eltern  informierend und beratend zur Seite. Des Weiteren erarbeiten wir Übungseinheiten (1:1 Betreuung) und stellen bei Bedarf Fördermaterial zusammen, mit dem Sie an individuellen Fehlerschwerpunkten auch zu Hause arbeiten können. 

Zuständigkeiten:

LRF: Louisa Nabereit louisa.nabereit@dslondon.org.uk

 

Sprechstunden: Sprechstunden nach Vereinbarung